Backgroundimage Backgroundimage

Von Flocken (D)

04.11.2017
Von Flocken (D)

Von Flocken, das ist deutscher Indie-Elektro-Pop aus Berlin. Das sind Christoph und Tom, die sich Anfang 2016 über die Bühne kennen lernen. Der eine ein Singer-Songwriter, der sich an einem kalten Mittwochabend im Februar mit laufender Nase auf die Open Stage im Neuköllner „Prachtwerk“ schleppt, um seine neuen Songs unter die Leute zu bringen, der andere ein Produzent und Gitarrist, der zufällig an diesem Abend im Publikum sitzt.

Ein paar Bier und Tage später die erste von vielen Wohnzimmer-Sessions, bei denen der typische Von-Flocken-Sound entsteht. Die Basis: handgemacht. Die Zutaten: elektronisch. Gitarren, Synthesizer, Elektro-Beats. Und über allem die kratzigen Vocals mit assoziativen Texten. Nachdenklich, atmosphärisch, ironisch-direkt. Den Grundcharakter haben alle Songs gemeinsam, stilistisch aber ist nichts festgelegt.

Mehr als 50 Gigs haben Von Flocken seitdem gespielt. Und arbeiten seit einigen Monaten an ihrer ersten EP. Einen Vorgeschmack bietet die knallige Debüt-Single „Frühlingsfrau“, die seit August 2017 in allen Online-Stores und bei Spotify erhältlich ist. Das Mastering hat Produzent Matteo Capreoli übernommen; das Musikvideo der Münchner Regisseur Simon Baumann realisiert. THE PICK.DE schreibt dazu: „Konfetti meets Beton, bunter Regen fällt auf tristen Zerfall, slow motion drückt aufs Tempo. Zeit ist relativ, nichts ist wie es scheint und die „Frühlingsfrau“ wohl eine Dame. Gleichsam der berühmten Alice tanzen die sechs Darsteller sich ins Wunderland – und beim Ausbruch aus der winterlichen Ödnis hilft auch hier ein verrückter Hase, der mit Plastikpalmen Pogo tanzt. Am Ende sind wir alle ein bisschen „Frühlingsfrau“. Der Kopf nickt im Takt, die Füße wippen mit: Repeat!“
______________________________
https://www.facebook.com/vonflocken/
http://www.musikmaschine.net/aa/von-flocken/

https://www.youtube.com/watch?v=ZpHtBqIgV_0