Backgroundimage Backgroundimage

Fernant Zeste (BEL)

30.10.2017
Fernant Zeste (BEL)

Etwas Blues, etwas Country, ein bisschen Folk – mehr als seine Gitarre und seine Stimme braucht der belgische Singer/Songwriter, der sich selbst gerne als „Bluesy Singer Songwriter“ bezeichnet, Fernant Zeste nicht.
Fernant Zeste: Ein belgischer, bärtiger blueslastiger Singer/Songwriter, der seit 1976 auf der Suche nach seinem Blues ist. Ursprünglich aufgewachsen in dem kleinen Ort Welle, zog es ihn nach Gent, wo er zunächst eine Theatergruppe gründete und diese im Anschluss 10 Jahre lang leitete. Das Theater viel jedoch der Musik zum Opfer, inspiriert von den Mississippi Possum Boys, von Country und Singer/Songwritern.

Das Debutalbum „Fernant Zeste Live at de Loge“ erschien 2011, es folgten „Polaroids“ (2013) und „Drama“ (2014).

Die Zuhörer erwartet eine kräftige Stimme, begleitet von starkem Gitarrenspiel und eine Fülle von Liedern über Beziehungs-Dramen unterschiedlichster Art. Zeste nennt es ein „perfect broken hearts concert“.

---
A bearded and bluesy singer songwriter in search of some blues since 19.07.1976 and playing live since 18.12.2010. Grew up in a tiny village called Welle, moved to Ghent and started a theater company that kept going for 10 years. Theater was swapped for music… inspired by the Mississippi Possum Boys, but also by country players and singer songwriters. The debut album "Fernant Zeste Live at de Loge" came out november 19th 2011, “Polaroids” was released in february 2013.On november 19th of 2014 the third album was released: “DRAMA”.
______________________________________
https://www.facebook.com/fernantzeste
https://www.reverbnation.com/fernantzeste

https://www.youtube.com/watch?v=lcrEaZpMzIg