Backgroundimage Backgroundimage

August August (D)

22.07.2017
August August (D)

 Außergewöhnliche deutsche Texte transportiert von Akustikgitarren, modernen Beats, liebevoll ausgewählter Electronica und einer wunderbaren Stimme, die mal warm, mal glasklar, brüchig-weich und lautleise daher kommt. „August August haben definitiv ein feines Händchen für einen facettenreichen und anspruchsvollen Sound, ohne sich dabei in zu viel Verkopftheit oder überzogener Virtuosität zu verlieren“, meint da das Teaser Magazine. Diskurspopgelehrte werden hier nicht bedient, es ist leicht und klug, ohne anbiedernd zu sein, uplifting und locker aus der Hüfte geschossen.


Sängerin Kathrin lässt gar keine Wahl, da muss man mit. Denn sie kann singen, dass die Luft flirrt, man will sich verführen lassen und zärtlich jubeln August August einem Ohrwürmer unter, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Dabei umgibt sie eine Aura aus Nachdenklichkeit, sanfter Wut und erfrischender Unbeschwertheit. Das ist Pop abseits vom Mainstream und trotzdem hitverdächtig. Wer mag, singt einfach irgendwann mit.

Ihr kürzlich erschienenes Debüt-Album SAG DU wurde in Hamburg, London, Berlin und Dortmund aufgenommen und ihren Proberaum unterhielten sie zeitweise in Wuppertal: die Hamburger Band August August. Seit sich Kathrin, Dave und Jannis 2011 begegneten, machen sie gemeinsam Musik. Über Landesgrenzen hinweg und jeglichen Widrigkeiten zum Trotz. Egal, wo einer der drei gerade wieder seine Koffer auspackt -denn allesamt bestreiten sie als freischaffende Künstler ihre Existenz- es wird gemeinsam geschrieben, geprobt, gespielt und aufgenommen wie wild. Wo Musik ist, ist auch ein Weg! Nach einer PreAlbum-EP in 2014, bringen August August im August (sic!) 2016 ihr Debüt-Album SAG DU auf ihrem eigenen Plattenlabel heraus.

_______________________________
https://www.facebook.com/augustaugustband/
http://www.august-august.com/

https://www.youtube.com/watch?v=FeA75eQW4-8