Backgroundimage Backgroundimage

Daniel Scholz (D)

12.04.2017
Daniel Scholz (D)

Daniel Scholz ist Singer/Songwriter und lebt in Köln. Eine Gitarre, ein weißes Papier und eine Handvoll Wörter. So erzählt er in eingängigen Folk/Pop-Songs seine Geschichten von einsamen Zirkushelden, vom unentschlossenen Leben zwischen planen und treiben lassen und von dem Zwang, Partys immer als Letzter verlassen zu müssen. „In seinen Texten versucht er zu sortieren, differenzieren und zu kritisieren, zu träumen, abzuwägen und die Dinge einzuschätzen […] und dies mal frisch und beschwingt, mal nachdenklich und träumerisch, aber immer authentisch“ (Rockblogg.Bluesspot, 10/2015).

Die erste prägende musikalische Erfahrung machte Daniel Scholz als Kind beim Hören der Beatles Kassetten seiner Eltern im weißen Opel Kadett der Familie. Inspiriert von diesem Sound begann er Gitarre zu spielen und bastelte an eigenen Songs. Zwölf Jahre lang war er dann als Sänger und Songschreiber mit seinen Freunden in der Beat-Kapelle „Soda Maker“ (raufaser / tapete records / edel) unterwegs. Nach einigen Jahren auf der Suche nach Sinn und Klarheit und einem grandiosen Jahr des Schreibens, präsentiert er jetzt seine EP „Stadt, Land, Schluss“ (VÖ 20.08.2015). Neben einer Songvorstellung auf WDR 2 und einem Auftritt bei NRW TV wurden zwei Songs der EP bereits auf den weiteren Plätzen in die Wertung der Liederbestenliste aufgenommen (Januar/Februar/März 2016).

____________________________________
https://www.facebook.com/pg/danielscholzmusik

https://www.youtube.com/watch?v=37VY_p5iLas