Backgroundimage Backgroundimage

Veranstaltungen

Veranstaltungsbeginn: 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, es wird ein Mops für die Künstlerspenden herumgereicht.

(Ausnahmen werden gekennzeichnet)


29.06.2017

Du kannst ein Genie sein! Das Tablequiz im Tonfink.
Jeden letzten Donnerstag im Monat findet das Tablequiz mit Quizmaster Albrecht statt.
Wer sich gern in Rate-Teams abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellt, ist im Tonfink genau richtig.....

 
30.06.2017

Vernissage: Steine, Wasser, Licht
Lübeck-Fotografie von Karen Meyer-Rebentisch

„Ich bin eine Jägerin des Lichts“ sagt Karen Meyer-Rebentisch von sich. Die Kulturwissenschaftlerin setzt sich auf vielerlei Weise mit ihrer Lieblingsstadt Lübeck auseinander; die Fotografie ist eine davon. „Die Magie des Augenblicks zu erkennen und einzufangen oder aber geduldig auf ganz besondere Lichtstimmungen zu warten, macht ihr fotografisches Schaffen aus.....

 
30.06.2017

Zwei Köpfe, eine Vision: gute Songs schreiben. Zeitlos. Handgemacht. Nichts für einfach mal so, aber auch nichts, was an den Menschen vorbeigeht. Jeder Song eine Welt. Jeder Text eine Geschichte. Für Seele und Verstand. Für Ohr und Herz. Zwei Instrumente, eine Stimme, viel zu erzählen.....

 
01.07.2017

Love, The Twains. Das ist ein Singer/Songwriter Duo aus Leipzig, bestehend aus Lena Franke und Sascha Hünermund. Ihre Texte handeln von den gesellschaftlichen Wunderlichkeiten der Postmoderne und immer wieder von der Liebe. Dabei wechseln sie farbenfroh zwischen den Instrumenten und arbeiten detailverliebt mal kontrastierende, mal affirmative Klangwelten zu ihren Texten aus.....

 
04.07.2017

Kendy Gable wuchs auf einer Farm in den Feldern und Bergen von Pennsylvania auf. Heutzutage lebt sie in Berlin und New York City. Die Erfahrungen aus dem Landleben und dem Leben in der Großstadt spiegeln sich stets in ihrer Musik wieder. Ihre Songs fangen die echten, rohen und schönsten Aspekte des Lebens ein und erinnern an Neko Case, eine junge Joni Mitchell, Nick Drake oder Leonard Cohen und zeugen von Ehrlichkeit und Tiefe.....

 
06.07.2017

"Das, was Jan Bratenstein aus Fürth da unter dem Alias Black Elephant Band fabriziert, ist beinahe Antifolk. Zumindest geht er seine Songs ähnlich sorglos und humorvoll an wie beispielsweise Kimya Dawson. Und es reicht ihm seine Akustikgitarre, um die kleinen lakonischen Perlen zu instrumentieren. Eine Art Jonathan Richman aus dem tiefen Südosten der Republik, absolut unterhaltsam." (INTRO)
--------------------....

 
07.07.2017

I-Taki Maki sind ein italienisches Alternativ-Indie-Duo, das 2012 gegründet, seit 2015 in Berlin beheimatet ist.
Die Gruppe besteht aus Go-Mimmi-Go (songwriting, Gesang, Schlagzeug, Klavier, Keyboards, Glockenspiel, Melodica) und strAw (Songwriting, Gesang und Gitarre).
Ihre Musik lebt von einer Mischung aus Alternative Rock und Post-Punk-Einflüssen sowie Minimal-Arrangements und -Kompositionen.
Nach 3 Studio-Alben, 2 EPs und 4 Musikvideos sind I-Taki Maki bereits etablierte Musiker und nun zum ersten Mal im Tonfink zu Gast.....

 
08.07.2017

Die Musiker von Hansagold trafen sich 2004 an Bord des Kreuzfahrtschiffes „Fróður“ im Nordatlantik. Ein Orkan vor Helgoland brachte Haans (Cruise Director), Thom (Maschinist), Marie (Chef-Animateurin), Anna (erste Offizierin), Roger (Matrose) und Goldfinger (Funker) zusammen, eine Schicksalsgemeinschaft, die seither gemeinsam die Weltmeere durchpflügt: Ein Sänger, der von wahr werdenden Träumen träumt und uns immer bei guter Laune hält; ein Gitarrist, der Bob Dylan und Marc Ribot verehrt und nebenbei Hank Williams spielt;....

 
10.07.2017

Hannah & Falco sind ein junges Musikduo aus Würzburg und schreiben Songs zwischen Folk, Pop und Americana. Inspiriert von Vorbildern wie Lisa Hannigan, Gregory Alan Isakov oder Angus & Julia Stone verbinden die Beiden zarten, mehrstimmigen Gesang mit gereiftem Songwriting.
Ihre eigenen Songs, sowohl eingängige Akustiknummern als auch melancholische Balladen, schaffen den Spagat zwischen urtypischem Folksound und frischer, jugendlicher Leichtigkeit.....

 
12.07.2017

Die Musik der drei Argentinier verbindet Gypsy und Tango zu einer einzigartigen Mischung, die durch die Leidenschaft und Euphorie der Gypsy-Musik und die Melancholie und Nostalgie des Tango Argentino charakterisiert ist.
Sensibel und erzählerisch vergegenwärtigen sie die Lebenserfahrungen der Osteuropäischen Gypsies mithilfe der dem argentinischen Tango entstammenden Akkorde und Klänge. Die Songs, entweder auf Romanes oder russisch gesungen oder als Instrumental-Stücke, kreieren eine farbenfrohe Klang-Palette, erzählen Gypsy-Geschichten und malen Bilder: Ein Frühlingsmorgen, versammlungen am Lagerfeuer, kalte abende und das Galoppieren weit entfernter Pferde.....

 
13.07.2017

Fr., 13.7.
Volker Strübing - Slam Poetry Solo Show
präsentiert von Slam A Rama
Eintritt € 9,00, Vorverkauf Tresen Tonfink, auch Abendkasse. Vorverkauf läuft.

Vollker Strübing ist Slammer, Lesebühnenautor, Filmemacher, dreimaliger Sieger der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften, Erfinder von Kloß und Spinne und eigentlich ganz nett. In seinen Geschichten, Filmen, Diavorträgen und Liedern widmet er sich bedrohten Tierarten und ihrer korrekten Zubereitung, berichtet aus Verschwörungstheorie und -praxis, verhandelt die Relativitätstheorie der Liebe, die Revolution per Singlebörse und die Zukunft der Menschheit, bekämpft die Einsamkeit des atomisierten Individuums im neoliberalen Spaß-Gefängnis sowie diese blöden Kaffeesahnedöschen, wo immer der Zuppel abreißt und die Sahne rausspritzt.....

 
14.07.2017

Adam Barnes ist ein Singer/Songwriter aus Oxford. Seit seinem 17. Lebensjahr tritt Adam auf und bringt seine Musik in England, Europa und den USA unter die Leute. Sein Songwriting ist nach innen gekehrt und doch gut einzuordnen und ebbt und fließt durch seine Perfomance, ob nun als Mann mit Gitarre oder unterstützt durch ein Aufgebot von Instrumenten - seine Musik bleibt so fragil wie sie begann.....

 
15.07.2017

Das einzigartige Ensemble ‘Fidi & The Twins’ um die Singer-/Songwriterin Fidi Steinbeck kreiert deutschsprachige Musik mit Gänsehaut-Garantie. Musikalische Poesie wie sie das Leben schreibt. Authentisch ehrliche Stücke über Liebe, Fernweh, Heimat und Hoffnung. Die einzigartige Instrumentierung aus u.a. Cello, Gitarre, Drums und den vertrautexotischen Südstaaten-Klängen von Dobro- und Pedal-Steel-Gitarre nehmen die Zuhörer mit auf Reise in Fidis fabelhafte Welt.....

 
19.07.2017

Der mit verschiedenen Preisen ausgezeichnete Musiker Kaurna Cronin wird hoch gelobt als einer von Australiens unterhaltsamsten Künstlern, als international gefeierter Songwriter und gefühlvoller und fröhlicher Geschichtenerzähler. Bekannt ist er auch für seinen erbarmungslosen Tourkalender und seine Fähigkeit, das Publikum auf eine aufregende musikalische und poetische Reise mitzunehmen.
Begleitet von seiner wunderbaren Band aus den von Country, Bluegrass und Gypsy inspirierten Folk-Rockern Tom Kneebone, Kiah Gossner und Kyrie Anderson, haben Cronis einzigartige Folkmischung und seine vielfach ausgezeichneten Live-Auftritte die Position dieses jungen Singer/Songwriters an der Spitze der zeitgenössischen australischen Folkmusik zementiert.....

 
20.07.2017

Tim McMillan aus Melbourne, Australien, ist ein abtrünniger Durchschnittsbürger und ein ganz und gar einzigartiger Musiker. Er präsentiert seine virtuosen akustischen Fähigkeiten in nahezu athletischen Gitarrenkniffen und einem scharfsinnigen und melodischen Songwriting.
Tim McMillan vereint eine Vielzahl von Stilen: Folk, Jazz, Klassik, Blues und eine gesunde Prise Heavy Metal beeinflussen seine Musik. Der Gitarrist versteht es nicht nur, die Genre-Grenzen zu sprengen. Er ist auf seinem Instrument ein Virtuose, ein Ausnahmekönner . Goblincore“ (Goblin bedeutet Kobold) würde der Australier auf seine Schublade schreiben. Die Bezeichnung hat er sich selbst ausgedacht für das ungezähmte, fantastische Element seiner Musik.....

 
22.07.2017

 Außergewöhnliche deutsche Texte transportiert von Akustikgitarren, modernen Beats, liebevoll ausgewählter Electronica und einer wunderbaren Stimme, die mal warm, mal glasklar, brüchig-weich und lautleise daher kommt. „August August haben definitiv ein feines Händchen für einen facettenreichen und anspruchsvollen Sound, ohne sich dabei in zu viel Verkopftheit oder überzogener Virtuosität zu verlieren“, meint da das Teaser Magazine. Diskurspopgelehrte werden hier nicht bedient, es ist leicht und klug, ohne anbiedernd zu sein, uplifting und locker aus der Hüfte geschossen.....

 
27.07.2017

Das letzte Mal vor der Sommerpause!
Du kannst ein Genie sein! Das Tablequiz im Tonfink.
Jeden letzten Donnerstag im Monat findet das Tablequiz mit Quizmaster Albrecht statt.
Wer sich gern in Rate-Teams abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellt, ist im Tonfink genau richtig. Hier könnt ihr euch in kleinen Teams gemeinsam die Krone des schwergewichtigen Wissens aufsetzen und die Genies des Abends werden. Quizmaster Albrecht stellt euch Quizfragen querbeet aus allen möglichen (und manchmal unmöglichen) Sachgebieten.....

 
28.07.2017

Die gebürtige Hamburger Sängerin und Pianistin Nike Ahrens ist nur kurze Zeit nach ihrer sechs-monatigen Kreativ-Reise nach Rom auf Record-Release Tour für ihre erste EP „Feuerwerk“, die ab dem 02. Mai im Handel erhältlich ist. Die Songs, eine einzigartige Mischung aus Deutsch-Pop, Chanson und Soul, spiegeln den Alltag der 23-Jährigen wider und sind dabei so vielseitig und ausdrucksstark wie die Sängerin selbst: mal traurig-süß, mal sprudelnd fröhlich.....

 
29.07.2017

enVivo - Popmusik aus zwei Kontinenten zwischen Melancholie und Leidenschaft

Die auf den Philippinen geborene und in Spanien aufgewachsene Singer/Songwriterin Alexandra Kayser ist der kreative Kopf von enVivo. In rockig/poppigen Kurzgeschichten verpackt sie Erlebtes, Verpasstes, Erwünschtes und Unerwünschtes ihres turbulenten Lebens, in englischen und spanischen Texten. Das Repertoire bestehend aus Songs aus eigener Feder – musikalisch eigenständig und leidenschaftlich - erinnert an Alanis Morissette, Skunk Anansie oder Ani Difranco.....