Backgroundimage Backgroundimage

Veranstaltungen

Veranstaltungsbeginn: 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, es wird ein Mops für die Künstlerspenden herumgereicht.

(Ausnahmen werden gekennzeichnet)


19.09.2017

Mehr Gegensätze gibt es wohl kaum, die so gut zusammenpassen können: Eine warme, dunkle Single Malt Stimme einer so zart anmutenden Person entspringend, die mit weiser Melancholie und poetischer Lebenslust in ihren Texten für aufmerksame Stille im Publikum sorgt. Die Wirklichkeit verschwimmt, wenn sie ihre Gitarre in die Hand nimmt und kaum hörbar die ersten Klänge zu kraftvoll bluesigen Melodien anschwellen. Es braucht keine rasanten Soli oder lauten Töne, ihre Musik jedoch in die Singer Songwriter Schublade zu stecken, wird MARI MANA nicht einmal annähernd gerecht.....

 
20.09.2017

Fingerpicking-Artist mit einer unglaublichen Stimme. Americana mag das Schlagwort der Branche sein, RORY ELLIS personifizierte dieses Genre lange Jahre bevor es cool wurde. Es erlaube ihm, Folk, Country & Blues wild zu erforschen, erklärt der aus Melbourne stammende Singer/Songwriter. So wie Tom Waits ein Genre für sich war und irgendwas auf irgendeine Art schreiben konnte, geht es ihm darum, einfach er selbst zu sein, ohne seine musikalischen Neigungen in Schubladen zu stecken: "Es ist die Freiheit des Genres, die ich liebe."....

 
Secret Circus / Gleewood (SWE/USA)
21.09.2017

Pagan Country und Psychedelic Rock von Secret Circus (SWE/USA): vielschichtig variiert der der Sound von sehr sanften nostalgischen Gefühlen hin zu bombastischen und explosiven Klanglandschaften. Von Anfang bis zum Schluss liefern sie ein reines Klangerlebnis.         + New-Southern Folk Rock (USA) von Gleewood: Americana/Folk-Band aus New Mexico, das sich durch Blues, Folk und Rock'n'Roll groovt. Jhett und Callie Sioux's Texte gefallen Folk und Roots-Musik-Enthusiasten und bringen eine Energie, die zu dynamischen Jams anschwillt....

 
22.09.2017

„Die Texte kommen mit einer überzeugenden Leichtigkeit daher... und auch musikalisch lässt sie nichts zu wünschen übrig“ „...die Besucher waren hingerissen!“ „Balu gehört zu jenen jungen Talenten, von denen in den nächsten Jahren noch einiges zu hören sein wird.“ “ [Pressestimmen] Balu nimmt ihr Publikum mit ihrer ehrlichen Musik auf eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle - eine intensive Reise, bei der sowohl Herz, Kopf als auch Verstand berührt werden und der aufmerksame Zuhörer sich irgendwo zwischen Lachen, Weinen und Denken wiederfindet.....

 
23.09.2017

Es ist 2016, Bob Dylan hat gerade den Literaturnobelpreis gewonnen. Die Band Chaplin nimmt ihr zweites Album in den Berliner Candy Bomber Studios auf und schickt ihm einen Liebesbrief. Der Titeltrack Wenn uns morgen keiner weckt klingt so krass nach 1966, genauer gesagt nach Stuck inside of Mobile with the Memphis Blues again, dass es eine Freude ist. No pun, da wird niemand meckern, Dylan selbst hat seine mindestens ersten 370 Songs gekonnt aus der Musikgeschichte geklaut. War es nicht sogar er, der sagte: talent borrows, genius steals? Egal, Eklektizismus ist für Nerds. Was hier aber allen Hörern, die eine Seele ihr eigen nennen, passiert, ist, dass sie schon nach wenigen Takten ins Chaplin-Universum gesaugt werden und dort neun Stücke lang verweilen. So einnehmend ist Dominic Hoffmanns Gesang, seine verzweifelte Komik und komische Verzweiflung.....

 
25.09.2017

Die australische Indie-Pop Künstlerin Phia kommt im September 2017 mit ihrer neuen EP „The Woman Who Counted The Stars“ zurück nach Deutschland. Ihre EP erscheint am 29. September abermals auf dem englischen Label Labelship.....

 
26.09.2017

Eingehüllt in den Schall-Schleier verhangener Avantgarde-Pop-Klanglandschaften beschreitet das Experimental-Duo Mordecai aus Portland, Oregon, einen aufrührerischen Pfad. Seit Beginn 2016 verschwören sich der Lap-Steel Gitarre (eine Form der Slide Gitarre) spielemden Sänger Andrew Alexander Endres und die Violinistin Kate Kilbourne in bittersüßem, vom Beat getriebenen Feuerwerk, das versetzt ist vom R&B-Protzerei, Elektro-Mystizismus und Empfindsamkeit des Pop.....

 
James Walker / Matt Phillips / Loud Mountains (UK/USA)
27.09.2017

Der englische Singer/Songwriter James Walker ist ein introspektiver, intelligenter und packender Künstler, der Lieder von Liebe, Verlust und Heilung singt. Matt Phillips erklärt euch die härtesten Wahrheiten auf sanfteste Art und Weise: "ich irgeneiner Sache auf der Spur sein, denn ich lächle wenn ich den Blues spiele. Loud Mountains sind bekannt für ihre dichten Harmonien, ihren großen Umfang und eine ganze Menge Pop-Hooks.....

 
28.09.2017

Der Fels in der Brandung: Das Tablequiz im Tonfink.
Du kannst ein Genie sein! Jeden letzten Donnerstag im Monat findet das Tablequiz mit Quizmaster Albrecht statt.
Wer sich gern in Rate-Teams abwechslungsreichen und nicht immer bierernst gemeinten Fragen stellt, ist im Tonfink genau richtig. Hier könnt ihr euch in kleinen Teams gemeinsam die Krone des schwergewichtigen Wissens aufsetzen und die Genies des Abends werden. Quizmaster Albrecht stellt euch Quizfragen querbeet aus allen möglichen (und manchmal unmöglichen) Sachgebieten. Gespielt wird in erster Linie für die Ehre – den Mitgliedern des Siegerteams winkt jedoch ein kleiner Preis. Auch die Verlierer erhalten die obligatorischen Trosttrüffel.
Die wichtigste Regel des Abends lautet: Der QuizMaster hat immer Recht! Auch wenn er einmal nicht Recht haben sollte - was natürlich nie vorkommen wird.....

 
29.09.2017

DANKE FÜR DIE BLUMEN bekannt als Power-Trio verdichten diesen Abend als Duo. Sie spielen Lieder mit
deutschen Texten und energiegeladene instrumentale Stücke. Musikalisch hört man die Einflüsse von Silvius
Leopold Weiss bis Hendrix und Led Zeppelin und in den Texten klingen Hölderlin und Tranströmer an.
Mitreißend, virtuos und packend.....

 
30.09.2017

Die vierköpfige Indie-Pop Band aus Norddeutschland rockt seit 2012 diverse Clubs als Headliner und Support namhafter nationaler und internationaler Künstler. Mit zeitloser Eleganz begeistern Unumgänglich durch ihre energiegeladene Präsenz das Publikum. Drückende Beats, eingängige Melodien und deutsche Texte - das ist die Mischung, mit der sie euch erobern möchten. Dabei schaffen es die Jungs von Unumgänglich eine emotionale Brücke zu ihrem Publikum zu schlagen, während diese sich den treibenden Indie-Beats der Band hingeben. Auf diese Weise erschaffen sie einen Gesamtsound mit Wiedererkennungswert.....